Marcus Deml, Gitarrist der Band Errorhead kooperiert mit KLOTZ a.i.s.
11.06.2012
KLOTZ a.i.s. kooperiert ab sofort mit dem Ausnahme-Gitarristen Marcus Deml. Der gilt nicht nur als technisch herausragend, sondern ist auch in vielen Stilrichtungen daheim.

Foto Copyright by Monique Wüstenhagen

Marcus Deml gründete bereits im Alter von 16 Jahren seine erste Band und studierte nach seinem Schulabschluss am Guitar Institute of Technology in Los Angeles. Nach einigen erfolgreichen Jahren in den USA kehrte er nach Europa zurück und wurde schnell zu einem gefragten Session- und Livemusiker. Er arbeitete bereits mit Größen wie Nena, Snap, Laith Al-Deen, dem Rödelheim Hartreim Projekt und Simon Collins, um nur Einige zu nennen. Derzeit steht für ihn seine Band Errorhead an erster Stelle, mit der er bereits drei Studioalben, ein Live-Album und eine Konzert-DVD veröffentlicht hat und ab September auf Tour sein wird.

 

Marcus Deml: „Ich spiele schon lange KLOTZ Kabel, da sie über eine außergewöhnliche Qualität und hervorragende Klangeigenschaften verfügen. Im Studio und auf Tour setze ich vor allem das KLOTZ Titanium- und das KLOTZ LaGrange Kabel ein.“ 

 

www.errorhead.com