KLOTZ a.i.s. unterstützt den „John Lennon Talent Award“ 2012/13
16.02.2012
Gute Instrumenten-, Mikrofon- und Patchkabel sowohl für junge Musiker als auch für die erfahrenen Profis – "Made in Germany".

Das deutsche Unternehmen KLOTZ a.i.s. produziert schon seit über 30 Jahren Kabel, Kabelsysteme und Verbindungstechnik für Musiker, Studios und Konzerthäuser in aller Welt. Für Stars aus der Musikszene wie Joe Bonamassa, Bass-Ikone TM Stevens oder auch Scorpions-Gitarrist Matthias Jabs hat KLOTZ a.i.s. jeweils eigene Signature-Serien für Instrumenten- und Patchkabel entwickelt, die dem rauen Bühnenalltag standhalten und brillanten Sound liefern. Auch die vom JLTA geförderten Newcomer sollen von der Erfahrung der KLOTZ-Ingenieure profitieren:  Das Unternehmen stellt für jede "JLTA-Band des Monats" hochwertiges Kabelequipment zur Verfügung.

Weitere Informationen findet Sie unter > www.jlta.de <