Brian Vibberts

Über seine Kabelwahl sagt Brian:

„KLOTZ-Kabel übertragen den Sound auf der gesamten Signalkette ohne Klangverlust!”

bio

Brian Vibberts, ein 4-facher Grammy-Gewinner, hat an Alben mitgewirkt, die insgesamt für unglaubliche 267 Grammys nominiert wurden und 75 Grammys gewonnen haben!

Er ist auch fast schon ein Vierteljahrhundert im Geschäft. Nach dem Studium der Musikproduktion und Tontechnik an der Kaderschmiede Berklee College zog er nach New York um und ist dort gleich groß eingestiegen:

Seine ersten Produktionen umfassten Künstler wie Mariah Carey, Living Colour und die Brecker Brothers. In Michael Jacksons „HIStory“-Album war er ein ganzes Jahr lang involviert – daraus resultierte ein veritabler Karriereschub.

Als die bekannte Soundschmiede The Hit Factory einen auf Film- und Fernsehmusik spezialisierten Ableger namens Studio One eröffnete, war er der Mann der Stunde.

Nach dem Umzug nach Los Angeles im Jahr 2000 ging es dort auf gleich hohem Level weiter: Er arbeitete u.a. für das legendäre Ocean Way Recorder-Studio, die Capitol Studios und Sunset Sound.

Brian holt den bestmöglichen Sound aus seinen Aufnahmen und Mixes. Er hat in technischer und kreativer Hinsicht mit Multiplatin-Künstlern aus den verschiedensten Genres gearbeitet, z.B. Michael Jackson, Aerosmith, The Pussycat Dolls, Bon Jovi, Natasha Bedingfield, Green Day, Trace Adkins, Faith Hill, Toby Keith, Ice Cube, Boyz II Men, Elton John, Eric Clapton, Chick Corea, Brad Paisley, Ringo Starr, Mariah Carey, Tony Bennett und vielen anderen.