Hyunwook Jung (JungMato)

Hyunwook Jung #klotzfamily
Hyunwook Jung #klotzfamily

bio

JungMato ist ein koreanischer Sologitarrist und Mitglied der Projektgruppe ‚Guitarists On Demand‘, die Musik im Stil von Djent/Progressive Metal spielt.

In Korea geboren und aufgewachsen, wurde er im Alter von 13 Jahren durch die Auftritte seines Idols, des Gitarristen Yamoto Masaoka beeinflusst, was ihm half, seinen eigenen Spielstil zu finden.

Später, als er 16 Jahre alt war, wurde er von den Auftritten der Band Periphery inspiriert. Diese motivierten ihn als Musiker sehr und dank ihnen hat er nun zu seiner einzigartigen Musikalität gefunden.

JungMato enthüllte seinen Musikstil mit seiner ersten Single „Broken Mind“, die von Watch Out! Records im Jahr 2020 veröffentlicht wurde.

Er arbeitete nicht nur mit seinen eigenen Songs, sondern auch mit vielen Bands und Künstlern zusammen, was auch Spuren in der Arbeit anderer Musiker hinterließ.

In seinen Auftritten und Songs kommen vor allem tief gestimmte sowie siebensaitige Gitarren zum Einsatz. Die Zuhörer können schwere Riff-Sounds hören, aber gleichzeitig auch melodische und technische Darbietungen.

Der Musikstil enthält seine eigene Persönlichkeit, und es ist eine besondere Kompositions- und Aufführungstechnik, die er konsequent beibehalten hat.

JungMato, Performer und begeisterter Gitarrist, wollte, dass sein Gitarrensound bei den Aufnahmen so klar wie möglich rüberkommt. Aus diesem Grund wählte er unter vielen anderen Kabeln das KLOTZ Titanium.

Mit seinem KLOTZ Gitarrenkabel hat er endlich das perfekte Kabel gefunden und beendet damit die lange Suche nach dem Kabel das seinen Sound perfekt transportiert.

Südkorea

folge JungMato auf